Allgemein

Mitgliederversammlung 2014 – neuer Vorstand gewählt

Tobias M. Eckrich

Am 22.11.2014 trafen sich die Mitglieder des Kreisverbandes im Gasthof Adlerbräu in Gunzenhausen zur zweiten Mitgliederversammlung 2014. Auf der Tagesordnung stand eine Neuwahl des Kreisvorstands. Nach einem Überlick über die Aktivitäten des Kreisverbands im abgelaufenen Jahr und den Tätigkeitsberichten des Vorstands sowie dem Bericht der Kassenprüfer wurde der amtierende Vorstand einstimmig entlastet. Die anschließenden Neuwahlen ergaben folgende Ergebnisse:

Nachdem der amtierende Kreisvorsitzende Karlheinz Warnebold aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, wurde der bisherige stellvertretende Kreisvorsitzende Andreas Schreiner einstimmig (bei einer Enthaltung) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Für ihn rückt als Stellvertreter Alfred Lang neu in den Vorstand nach. Auch dieser wurde ohne Gegenstimme (bei einer Enthaltung) gewählt. Alter und neuer Schatzmeister bleibt Stefan Albrecht, der ebenso einstimmig (bei einer Enthaltung) im Amt bestätigt wurde. Da dieser auch Teil des Bezirksvorstands ist, musste die Versammlung einer Ämterkumulation zustimmen, was ohne Gegenstimme erfolgte.

Anschließend wurden noch Daniel Gruber und Markus Wanger zum Kassenprüfer bestimmt.

Die Mitgliederversammlung endete schließlich mit den Schlussworten des neu gewählten Kreisvorsitzenden, der auch einen Ausblick auf das kommende Jahr gab.

0 Kommentare zu “Mitgliederversammlung 2014 – neuer Vorstand gewählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.